Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

gute Turnierleistung der E2 beim Turnier in Wolfsanger

Beim sehr gut besetzten U10 Turnier des TSV Wolfsanger spielte unsere E2 ein gutes Turnier. Teilgenommen hatten unter anderem auch die Mannschaften von KSV Baunatal (Turniersieger), Süsterfeld und VFL Kassel.

Nur mit 7 Kindern angereist (3 hatten sich kurzfristig krank gemeldet) mussten wir 6 Spiele  je 13 Minuten ohne Auswechselspieler durchhalten. Wir errzielten 1 Sieg, 4 Unentschieden und 1 Niederlage.

Im 1. Spiel gegen Kaufungen spielten wir überlegen, kamen aber etwas unglücklich nicht über ein Unentschieden (1:1) hinaus.

Das Gegentor sollte uns im weitern Verlauf noch weh tun. Im zweiten Spiel gegen starke Bettenhäuser konnten wir erneut gut dagegen halten, kamen über ein erneutes Unentschieden nicht hinweg. Im letzten Spiel gegen den späteren Turnierzweiten zeigten wir unser bestes Spiel und mit dem wichtigen Tor von Dustin konnten wir durch eine starke Defensivleistung 1:0 gewinnen.

Als Gruppenzweiter spielten wir dann um die Plätze 5-8. Gegen Hardegsen und Einbeck konnten wir erneut uns jeweils ein Unentschieden erarbeiten. Gegen Hardegsen war sogar noch mehr möglich. Im letzten Spiel gegen Alheim verließen uns dann aber nach später insgesamt 78 gespielten Minuten die Kräfte und wir verloren gegen die dominierenden Alheimer vollkommen zu recht mit 1:0.

Mit nur einer Niederlage wurden wir im Turnier 8. und jedes Kind bekam einen Pokal. Letztendlich wäre bei dem ein oder anderen Spiel noch mehr möglich gewesen. Eine besonders gute Leistung an diesem Turniertag zeigt Merlin Mench, der läuferisch besonders auch in der Rückwärtsbewegung und spielerisch beeindruckt. Aber auch Dustin Gorny mit 3 Toren spielte im Sturm ein gutes Turnier. Alle anderen Kinder zeigten ebenfalls vor allem vom Einsatz eine tolle Turnierleistung. (RB)

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau