Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

7:2 und 6:2 klare Erfolge für die D1 und D2 !!

D 1  Spiel am Samstag,d. 05.11.2016:  JSG Hebenshausen/Werra - JSG Lossetal-Li.  2:7 (2:2)

Ungeschlagen hat die D1 die Vorrunde als Tabellenerster beendet !

Mit dem Gefühl auch beim Tabellenvorletzten dieses Spiel klar zu gewinnen, noch dazu mit einer schnellen 1:0 Führung im Rücken, taten sich die Kid`s um Spielführer Philipp das Leben zunächst einmal richtig schwer und fanden zunächst keine Mittel die kompakte Abwehr zu knacken. Ohne die Stammspieler Johann und Tim wackelte andererseits die Abwehr hin und wieder und so kamen,  völlig überraschend die "Grünen" zu einer für sie kaum zu glaubenden 2:1 Führung. Beide Gegentreffer kamen nach vermeidbaren Eckbällen ,durch Distanzschüsse zustande, wo auch der ansonsten sichere Dennis beim 2. Treffer keine allzu gute Figur abgab. Zum Glück gelang dem Team noch kurz vor der Pause der 2:2 Ausgleich.

Nach der Pause und ein paar aufmunternden Worte vom Trainer Eduard sah man nun eine doch etwas konzentrierter auftretende Mannschaft die jetzt wieder - auch das von den Eltern angesprochene gefährliche Doppelpaßspiel - wieder aufblitzen lies und somit sofort die gegnerische Mannschaft vor totale Probleme brachte die dann auch letztendlich zum am Ende noch klaren und auch in dieser Höhe verdienten Sieg führte. Hätte man die sich herausgespielten Chancen noch besser verwertet  wäre auch ein noch höherer Erfolg möglich gewesen.-

Die Torfolge: 0:1 (2.Min.) Noah - nach genialem Paß von Philipp, - 1:1 und 2:1 (11./24.) -- 2:2 (29.) Aaron --  2:3 (31.) Eduard -- 2:4 (33.) Toprak -- 2:5 (38.) Philipp -- 2:6 (41.) Fynn - den Treffer hat er sich heute verdient , gab nie auf und war i.d. 2.Halbzeit einer der Aktivposten -- 2:7 (54.) Aaron

gespielt haben: Dennis, Tom + Bandik (machten ihre Sache als Verteidiger mehr als ordentlich), Marinus (kämpfte sich ins Spiel) , Fynn , Eduard + Philipp(beide nach der Pause wieder mit mehr Spielwitz) , Noah, Aaron, Toprak (unsere 3 Scorrer ) verpassten heute ihr Torkonto zu erhöhen.

Fazit : Die Mannschaft hat  in allen Spielen gezeigt was für ein Potential in ihr steckt und war fast allen anderen Teams in spielerischer Hinsicht klar überlegen. Die Vorrunde (Quali Gruppe 2) wurde ungeschlagen (6 Siege/1 Remis und 51:2 Tor) als Tabellenerster abgeschlossen.  Dank an die Spieler die toll mitgezogen haben und auch an unserem Coach Eduard Grosu, der wohl dem ein oder anderem in seiner Entwicklung als Fußballer gut getan hat.

Doch ausruhen auf das bisherige gilt nicht, denn wir haben ja bis auf das erreichen in die Endrunde - die nächstes Jahr gespielt wird-  noch gar nichts erreicht. Und jetzt steht dann in den nächsten Wochen/Monaten ersteinmal die Hallenrunde an, die hoffentlich genauso erfolgreich verläuft wie voriges Jahr, denn da wurde unsere D-Jugend (Jahrgang 03/04) Hallenkreismeister. Das Vorhaben Titelverteidigung steht also an.  Auf geht´s Jungs. Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß bei eurem Fußballsport und hoffentlich auch Erfolg !

 

D2 Spiel v. Sonntag, d.06.11.2016 :  Kreisliga (7er)  JSG Lossetal-Lichtenau - SV Reichensachsen  6:2 (0:2)

D2 dreht Spiel nach 0:2 Pausenrückstand !

Die Mannschaft von Betreuer Ronald Salzmann war zwar in den ersten zwanzig Minuten des Spieles leicht Feld überlegen konnte dies aber nicht in eine Führung ummüntzen, denn immer wieder war entweder der gute Torwart des SVR zur Stelle oder aber die Abwehrspieler der Gäste klärten mit Glück und Geschick. So kam es wie es im Fußball des öftern geschieht die Reichensächser nutzten noch kurz vor der Pause eins/zwei Unsicherheiten in der JSG Abwehr und der ansonsten aufmerksame Erik im Tor mußte sich gleich zweimal (23.+25:min.) geschlagen geben.

Im 2. Spielabschnitt agierte dann das Team zielstrebiger und lies auch über die Außen den Ball geschickter laufen, der Anschluß von Philipp gleich nach Wiederbeginn gab sein übriges dazu. Jetzt gab es dank einer guten kämpferischen Einstellung kein Halten mehr. Eine schöne Kombination von Neal über Philipp und Tim schloß dann Niclas mit dem 2:2 Ausgleich i.d.33.Min. ab. Jetzt merkte man der Mannschaft an das sie dieses Spiel auch noch gewinnen wollten.  Der Distanzschuß von Philipp zum 3:2 (37.), sowie einer Einzelleistung  wiederum von Niclas zum 4:2 (50.) brachte die Jung´s nun auf die Siegerstrasse, die erneut Niclas per Foulstrafstoß zum 5:2  (52.) und unser E-Jugendliche Ireneusz (Irek) zum letztentlich verdienten 6:2 (59.) Erfolg abschloß.

Das habt ihr nachdem ihr zur Pause etwas die Köpfe gesenkt hattet prima gemacht. Richtig tolle Moral bewiesen ...Klasse Jung`s !

Es spielten: Erik - Mika, Neal, Jan-Luca, Tim , Philipp, Niclas und ireneusz.

Das nächste und wahrscheinlich letzte Feld-Spiel  dieses Jahr für die D 2 steht am kommenden Sonntag , d. 13.11.2016 in Sontra gegen den unangeforderten Tabellenführer JSG Sontra/Wichm./Wehretal um 13.00 h an.

Datum: 
Sonntag, November 6, 2016

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau