Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

E2 verlangt der E1 des SSV Witzenhauen bei 1 : 4 alles ab

Das Ergebnis war deutlich zu hoch. In einem sehr guten Pokalspiel unserer Mannschaft hielten wir 40 min. mit dem Gegner mit und führten sogar durch einen Treffer von Marinus  in der  10 Min. mit 1:0. Auch unser Torwart Dennis war von Beginn an hellwach und bewahrte uns durch sein sicheres Auftreten  und gute Reflexe vor einem frühen Rückstand. Wir brauchten ca. 5 Min. um uns auf den Gegner  einzustellen und haben diesen  dann gut in Griff gehabt. Ab sofort entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel wo wir kämpferisch alles geben mussten. 

Da einige Spieler unserer Mannschaft noch die Spiellänge von 40 min. aus der F-Jugend gewohnt sind müssen auch diese sich erst an die 10 min. längere Spielzeit gewöhnen um sich die Kräfte einzuteilen.

In der Zeit von der 39 bis 44 Spielminute kam der Gegner dann besser ins Spiel und machte 3 Tore in kurzen Abständen (39, 42 + 44 min.). Aber auch hierauf kam noch mal einen Reaktion unserer Mannschaft und diese erspielte sich weitere Torchancen. Leider konnte von diesen Chancen keine genutzt werden. Mit einem Anschlusstreffer hätten wir noch mal alles nach vorne schmeißen können. Der letzte Treffer für unseren Gegner fiel dann in der letzten Spielminute.

Alles in allen eine sehr gute Leistung unserer neuen Mannschaft auf  die sich in den kommenden Spielen gut aufbauen lässt.  Kopf hoch, weiter so. Dann werden wir in den nächsten Wochen noch sehr gute Spiele machen und bestimmt auch Siege einfahren können.

Eingesetzte Spieler:  Dennis, Mika, Fynn, Elijah, Tom S., Cornelius, Marinus, Leon, Neal + Dustin.

Bleibt noch zu erwähnen, dass wir bereits am Samstag gegen die E1 d. TSV Netra in unserem ersten Serienspiel mit 2:1 in Netra gewonnen haben.

Eingesetzte Spieler: Tom, Mika, Elijah, Fynn, Tristan, Dustin, Cornelius, Leon + Jan Luca

RS

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau